Appetithäppchen im Ferienland

Im neuen GenießerGuide 2013 des Ferienlands Bernkastel-Kues stellen sich auf rund 50 Seiten ausgewählte Gastgeber vor. Hotels und Restaurants, Terrassenlokale und Weinkeller, Bars und Kneipen, Cafés und Bistros und Straußwirtschaften: Kurz und knapp - Prägnant und gut! Das Gebiet des Ferienlandes Bernkastel-Kues ist gefüllt mit Leckerbissen - von der einfachen Land- bis zur ambitionierten Sterneküche.

Von deftigen Moselspezialitäten wie "Fillesja" und "Dübbekuche" über saisonale Delikatessen bis hin zu Salaten und Kräutern.
Außerdem im GenießerGuide 2013: Tipps für Veranstaltungen und Ausflüge in der Region. Entwickelt haben den GenießerGuide 2013 die Entwicklungsagentur Bernkastel-Kues und die Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH. Erhältlich ist er - kostenlos - in allen Tourist-Informationen des Ferienlandes Bernkastel-Kues. red