Aquamarin-Kristall

Idar-Oberstein/München. "Aquarius" heißt der größte ungeschliffene Aquamarin-Kristall der Welt, den die deutsche Edelsteinkönigin Carolin Schmäler aus Sulzbach (VG Rhaunen) am Wochenende bei den 44. Mineralientagen in München präsentiert.

120 der insgesamt rund 1000 Aussteller kommen aus der Edelsteinregion Idar-Oberstein. Bei der größten Verbrauchermesse Europas für Mineralien, Edelsteine und Fossilien ist der Aquamarin mit einer Höhe von 44 Zentimetern und einem Gewicht von 26,2 Kilo ein besonderer Blickfang. Er gehört einem Idar-Obersteiner Edelsteinhändler, der aber lieber ungenannt bleiben will. "Sonst bekomme ich noch Besuch von den falschen Leuten", meint er im Hinblick auf den Millionenwert des Prachtstücks. "In meinem Leben habe ich noch keinen solchen Stein in dieser Größe und Qualität gesehen", sagt er. Was mit dem Riesenkristall geschieht, bleibt vorerst noch ungewiss. Ob er geschliffen wird oder so erhalten bleibt, entscheidet der Käufer. Vielleicht aber findet "Aquarius" in seiner Urgestalt ja auch einen Platz in einem Museum. (kuk)/Foto: Hosser