Arbeiten an der Kanalisation starten Anfang August

Neumagen-Dhron. (joa) Zwei Fliegen auf einen Streich: Straßenbelag und Kanalisation in Bogengasse und Kaffeegasse in Neumagen-Dhron werden auf Vordermann gebracht. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Verbandsgemeinderat Neumagen-Dhron die Ausschreibung der Arbeiten an der Kanalisation, die direkt nach den Sommerferien Anfang August beginnen und wie die Straßensanierung bis zum 17. Dezember beendet werden sollen.

Im März hatte der Werkausschuss das Ingenieurbüro igr AG Rockenhausen mit der Planung der Erneuerung der Kanalisation beauftragt, das seine Ergebnisse jetzt vorstellte. Bei ferngesteuerten Videoaufnahmen hatte das Ingenieurbüro demnach zahlreiche Schäden vor allem an den Hausanschlüssen festgestellt, die teilweise bis unter die Häuser reichen. Deren Besitzer sollen nun angeschrieben und auf die Sanierung aufmerksam gemacht werden.

Auf freiwilliger Basis sollen sie die Möglichkeit erhalten, sich während der Sanierung — kostengünstiger als bei einer späteren Einzelmaßnahme — um die Schäden unter den Häusern zu kümmern.