Wittlich : Arbeiten im Forstrevier

Die Mitarbeiter im Forstrevier Wittlich werden im Zeitraum vom 2. bis 4. September 2019  dringende Fällarbeiten  durchführen. Das teilt das Forstamt mit. Das trockene Jahr 2018 habe im Bereich der Verbindungsstraße Ortsteil Lüxem zum Krankenhaus Wittlich Trockenschäden bei den direkt an der Straße angrenzenden Waldbeständen hervorgerufen.

Aus diesem Grund muss die Straße „Zum Altenberg“ vom Parkplatz der Kindertagesstätte Lüxem bis zur Einmündung auf die L 52 komplett gesperrt werden.  

Mehr von Volksfreund