Alle Mosel, Wittlich & Hunsrück-Artikel vom 23. April 2024
So will Wittlich den Autoverkehr in der Stadt reduzieren
So will Wittlich den Autoverkehr in der Stadt reduzieren

In fünf JahrenSo will Wittlich den Autoverkehr in der Stadt reduzieren

Nur Anlieger sollen künftig in die Wittlicher Innenstadt mit dem Auto fahren dürfen, in vielen Straßen soll Tempo 30 gelten. Mit diesen und weiteren Maßnahmen sollen der Autoverkehr in der Kreisstadt reduziert und die Lebensqualität verbessert werden. Das könnte die Stadt im Juni beschließen.

Wer Stadtbürgermeister an der Mosel werden will
Wer Stadtbürgermeister an der Mosel werden will

KommunalwahlenWer Stadtbürgermeister an der Mosel werden will

In Bernkastel-Kues haben sich drei, in Traben-Trarbach nur ein Bewerber um den Posten des Stadtchefs gefunden. Wir stellen sie vor.

Frostige Nächte: Eine „Vollkatastrophe“ für die Winzer (Fotos)
Frostige Nächte: Eine „Vollkatastrophe“ für die Winzer (Fotos)

Schlechte Aussichten für JahrgangFrostige Nächte: Eine „Vollkatastrophe“ für die Winzer (Fotos)

Die Temperaturen an Mosel, Saar und Ruwer sind Montag- und Dienstagnacht oft unter Null Grad gefallen. Damit ist auch klar, dass im Herbst deutlich weniger Wein gelesen wird als in den Vorjahren. Wird der Wein nun teurer?

Katzen suchen neues Zuhause: Wer hat ein Herz für Waska und Zisa?
Katzen suchen neues Zuhause: Wer hat ein Herz für Waska und Zisa?

EifeltierheimKatzen suchen neues Zuhause: Wer hat ein Herz für Waska und Zisa?

Unvermittelbare Tierheimtiere: Sie sind alt, krank oder haben es besonders schwer, ein neues Zuhause zu finden. Wir stellen Katzen des Tierheims Altrich vor, für die ein neues Frauchen oder Herrchen besonders wichtig wäre. Heute im Fokus: Waska und Zisa.

Nur einer möchte Bernkastel-Wittlichs Landrat werden
Nur einer möchte Bernkastel-Wittlichs Landrat werden

Bürger entscheiden am 9. JuniNur einer möchte Bernkastel-Wittlichs Landrat werden

Wer tritt die Nachfolge von Gregor Eibes als Landrat im Landkreis Bernkastel-Wittlich an? Das Rennen scheint nicht sehr spannend zu werden.

Neue Nutzung? Rätselraten um Zukunft des Rewe-Geländes in Kues
Neue Nutzung? Rätselraten um Zukunft des Rewe-Geländes in Kues

Leerstand in Bernkastel-KuesNeue Nutzung? Rätselraten um Zukunft des Rewe-Geländes in Kues

Auf einem Gelände in Kues, auf dem unter anderem der Rewe-Markt untergebracht ist, häufen sich die Leerstände. Anwohner fragen sich, wie es dort weitergeht. Wir haben nachgefragt.

Undichtes Schuldach in Thalfang: So will die Verbandsgemeinde eine Lösung finden
Undichtes Schuldach in Thalfang: So will die Verbandsgemeinde eine Lösung finden

Wasser kommt durch die DeckeUndichtes Schuldach in Thalfang: So will die Verbandsgemeinde eine Lösung finden

Durch das marode Dach dringt immer wieder Wasser in die Grundschule Thalfang ein. Im November hat das für große Aufregung gesorgt, als kurzzeitig Räume nicht genutzt werden konnten. Wie die Verbandsgemeinde das Problem nun lösen will und warum das noch etwas dauern könnte.

Wann gibt es Wittlicher Spargel und Erdbeeren? (Fotos)
Wann gibt es Wittlicher Spargel und Erdbeeren? (Fotos)

Genuss aus der RegionWann gibt es Wittlicher Spargel und Erdbeeren? (Fotos)

Spargel und Erdbeeren, die in der Wittlicher Senke angebaut werden, gehören für viele zu den kulinarischen Highlights des Jahres. Aber wann ist es so weit und was werden Spargel und Erdbeeren in diesem Jahr kosten?

Wie Traben-Trarbachs Jugendherberge zur Top-Adresse im Land werden will
Wie Traben-Trarbachs Jugendherberge zur Top-Adresse im Land werden will

Neueröffnung für Herbst 2025 geplantWie Traben-Trarbachs Jugendherberge zur Top-Adresse im Land werden will

Es geht los! Der sechs Millionen Euro teure Umbau der Jugendherberge in Traben-Trarbach beginnt. Wir erklären, wie künftig auch Familien und Gruppen aus der Region hier Angebote nutzen können.