1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Dienstleistung: A.R.T. schließt Wertstoffhöfe und Entsorgungszentren

Dienstleistung : A.R.T. schließt Wertstoffhöfe und Entsorgungszentren

Im Einklang mit den aktuell landesweit geltenden Beschränkungen schließt der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) ab Montag, 23. März seine Wertstoffhöfe und Entsorgungszentren für Privatanlieferungen.

„Wir können verstehen, dass die Menschen das gute Wetter und die freie Zeit nutzen, um in Haus und Garten aufzuräumen“, erklärt der zuständige Abteilungsleiter Tobias Elsen. „Allerdings ist dies in der aktuellen Situation nicht förderlich. Menschenansammlungen sind zu vermeiden und das öffentliche Leben auf das Nötigste zu reduzieren. Wir sehen uns daher gezwungen, zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter, die Annahme von Privatanlieferungen ab Montag, 23. März auf unbestimmte Zeit einzustellen.“

Das betrifft auch den Standort Sehlem. Ab sofort werden ausschließlich kommunale und gewerbliche Anlieferungen entgegen genommen. So sollen die weiterhin benötigten Entsorgungsmöglichkeiten für Gewerbebetriebe und öffentliche Einrichtungen sichergestellt werden.