Asterix und Obelix waren mit dabei

Freizeit : Asterix und Obelix waren mit dabei

(red) 30 Kinder aus der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach nahmen an der alten Flakstellung auf dem Mont Royal in Traben an der Ferienfreizeit des Turnvereins Kröv unter dem Motto „Obelix und Asterix beim Turnverein Kröv“ teil.

Fünf Tage Sport und Action erwartete die Kinder. Mit dem Aufbau des gallischen Dorfes begannen die Aktivitäten. Die Teilnehmer mussten sich beim römischen Wagenrennen, Hinkelsteinweitwurf, Speerwerfen und Bogenschießen bewähren. Es folgte die große Wildschweinjagd über den Mont Royal. Der nächste Tag brachte die Asterix-und-Obelix-Spiele. Mehrere Lauf-und Fangspiele brachten die Kinder auf Temperatur. Das Mattenrutschen war einer der Höhepunkte. Kraft und Ausdauer wurde am Kletterseil verlangt, zum Schluss galt es mit einer Gruppe einen hohen Berg gemeinsam zu überwinden. Mit Reiterspielen und Sockenkämpfen klang der zweite Tag aus. Die Wanderung am Tag darauf verlangte erneut Ausdauer, nach eineinhalb Stunden erreichte man das Ziel. Zum Abschluss des Tages gab es den „gallischen Zaubertrank“ der den Kindern frische Kraft für neue Abenteuer gab. Am Donnerstag wurden sportliche Aktionen angeboten, wie Frisbeeweitwurf, Tontaubenschießen, Sprints in allen Bewegungslagen und Hammer- und Diskuswurf. Mit dem Abschluss am Freitag wurde am Morgen eine Schnorrer-Rallye durch Kröv veranstaltet. Das Freizeitteam, bestehend aus Constanze, Greti, Hugo und ihre Helfer Angelina, Maja und Sophie, freuen sich schon auf die nächste Ferienfreizeit. Foto: Hugo Schlink

Mehr von Volksfreund