Meinung : Attraktive Angebote müssen her!

Wer in den vergangenen Jahren mal durch die Wittlicher Innenstadt gegangen ist, dem werden auch dort schon immer wieder die „Zu-vermieten“-Schilder aufgefallen sein.

Das Alwin-Projekt war ein erster Schritt in die richtige Richtung. Doch auch vier Jahre nach Beginn des Projektes gibt es noch immer einige Leerstände. Kann man dabei wirklich von einem Erfolg sprechen?

Vielleicht liegt das Problem aber auch darin, dass immer mehr große Märkte im Gewerbegebiet liegen. Die größte Herausforderung, die es bei der Wiederbelebung der Wittlicher Innenstadt gibt, ist es, neue und auch attraktive Angebote wieder in die Stadt zu bekommen.

a.burch@volksfreund.de