Auch Narren fangen mal klein an

Auch die kleinen Narren kommen an Karneval groß raus. Der TV war während der Proben zu Besuch bei der "Schääl Saidt" in Wittlich und beim Karnevalsverein "Muuk un Frääsch" Sehlem-Esch.

Wittlich/Sehlem. Bei den einen steckt es im Blut - die anderen werden durch Freunde oder Schulkameraden zu kleinen Narren. Oft ist ein großer Teil der Familie im Karneval involviert. So ist es auch bei Justus Becker von der "Schääl Saidt" Wittlich, der mit seinen acht Jahren den Vortrag "Ein Kindergartenkind erzählt" erstaunlich souverän meistert. Besonders nervös sei er vor seinem Auftritt nicht, so Justus: "Ich rede einfach durch, und irgendwann ist die Aufregung dann weg." Hannah Strasser von der Mädchentanzgruppe "Po wergirls", hat ein anderes Patentrezept: "Man darf die Leute nicht angucken, sondern muss die Wand anschauen, dann geht die Nervosität weg." In Wittlich organisieren die "Schääl Saidt" und die Narrenzunft Rot-Weiß zum dritten Mal die Kindersitzung im Jugendheim St. Bernhard, die am Sonntag, 20. Januar, 15.11 Uhr, stattfindet. Die Oberhand bei der "Schääl Saidt", die gleichzeitig der Hauptorganisator der Sitzung ist, hat Jugendwart Jürgen Lequen. Bei ihm laufen alle Fäden zusammen, und zu Beginn der Vorbereitungszeit spielt sich alles bei ihm zu Hause ab. Hier werden Texte geschrieben und geprobt, und erst wenn alles steht, geht es zu den eigentlichen Proben ins Jugendheim. Insgesamt machen in diesem Jahr 62 Kinder im Alter von acht bis 18 Jahren mit, die in vier Tanzgruppen, drei Sketchen und drei Büttenreden aufgeteilt sind. Die letzten Sitzungen seien mit rund 250 Besuchern immer ausverkauft gewesen, so Jürgen Lequen. In die Ecke setzen und an etwas Schönes denken

Etwas länger, bereits zum achten Mal, veranstaltet der Karnevalsverein "Muuk un Frääsch" Sehlem-Esch den Karneval für Kinder in der Schulturnhalle in Sehlem. An der Sitzung, die am Rosenmontag, 4. Februar, um 17 Uhr beginnt, machen etwa 60 Kinder im Alter von drei bis 15 Jahren mit. Geprobt wird in der Schulturnhalle Sehlem und im Bürgerhaus Esch. Insgesamt betreuen vier Gruppenleiter die kleinen Narren. Jugendwart für die Tanzgruppen des KV ist Marie-Luise Klar. Das bekannte Kinderduo "Mickey und Bob", Dietmar Schramm und Wolfgang Thieltges führen durch das etwa zweieinhalbstündige Programm. Aufgeregt sind die Kinder auch hier. Die achtjährige Mara Schramm tanzt seit zwei Jahren mit und weiß sich zu helfen: "Ich setz' mich vor dem Tanz einfach in eine Ecke und denke an was Schönes." In dieser Session dürfen sich die Besucher - in den letzten Jahren waren es etwa 300 pro Sitzung - auf ein abwechslungsreiches Programm mit vier Tanzgruppen, Vorträgen und Sketchen freuen. Extra Weitere Termine für Kindersitzungen im Kreisgebiet: Altrich: KCA Altrich, 3. Februar, 15.11 Uhr, Altreia-Halle; Bergweiler: KV Bergweiler, 26. Januar, 14.11 Uhr, Bürgersaal; Bernkastel-Kues: KV Huckebein, 20. Januar, 15.11 Uhr; Cueser Schweden, 19. Januar, 14.11 Uhr, Jugendheim Kues; KV Wehlener Eulen, 19. Januar, 16.11 Uhr, Turnhalle Wehlen; Dörbach: KV "Fix un Feerdisch, 27. Januar, 14.11 Uhr, Gasthaus Ludwig; Dreis: Möhnenverein und KV Dreis, 27. Januar, 15 Uhr, Dreyshalle; Enkirch: Karnevalsgesellschaft 1884, 2. Februar, 14.11 Uhr, Hotel Loosen; Gonzerath: KV "Hejele", 20. Januar, 14.11 Uhr, Schackberghalle; Großlittgen: SV Grün-Weiß, 3. Februar, 14.11 Uhr, Narrhalla; Haag: Bürgerverein "Häja Rotmatten", 27. Januar, 15.11 Uhr, Mehrzweckhalle; Heinzerath: 2. Februar, 15.11 Uhr, Gemeindehaus; Hetzerath: Hetzerather Carnevalsgesellschaft hcg, 1. Februar, 15.11 Uhr, Schulturnhalle; Hupperath: Kindernachmittag an Weiberdonnerstag, 31. Januar, Humbrechthalle; Klausen: KC 3xC am See, 27. Januar, 15.11 Uhr, Halle am Sportplatz; Kröv: Kröver Reichsnarren, 3. Februar, 15.11 Uhr, Mittelmosel-Halle; Landscheid: KV Landscheider Biebeulen, 27. Januar, 14.11 Uhr, Eifellandhalle; Lieser: KG "Spumbaken", 26. Januar, 15.11 Uhr, Turnnarrhalla; Lösnich: KV "Lesnija Schnäälespesser, 27. Januar, 14.11 Uhr, Bürgerhaus; Monzelfeld: KV "Welle Baie", 20. Januar, 14.11 Uhr, Bürgerhalle; Niederkail: KV Niederkail, 19. Januar, 14.11 Uhr, Kailbachhalle; Niederöfflingen: KC "Schnapsbollen", 27. Januar, 14.11 Uhr, Mehrzweckhalle; Osann-Monzel: KV Oestelbachlerchen, 20. Januar, 14.11 Uhr, Oestelbachhalle; Thalfang: KV Tholfanger Spetzbouwe, 27. Januar, Festhalle; Traben-Trarbach: KVTT, 31. Januar, 14.31 Uhr, Lorettahalle; Wittlich: KG Wengerohr, 20. Januar, 14.11 Uhr, Gasthaus "Zur Linde"; Zeltingen-Rachtig: KV Zeltinger Reisfresser, 26. Januar, 14.11 Uhr, Kelterhaus Schorlemer.