Natur: Auf dem Erdener Treppchen hoch hinaus

Natur : Auf dem Erdener Treppchen hoch hinaus

(ca) Eine der bekanntesten Weinlagen an der Mosel ist das Erdener Treppchen. Sie ist 36 Hektar groß. Hier wächst fast ausschließlich Riesling. Die Lage ist durch einen Kletterweg touristisch erschlossen.

Von der römischen Kelteranlage an der Mosel aus führt der Weg über Treppen und teilweise sogar Leitern in die Steillage. Der Weg ist als Rundweg mit drei unterschiedlich anspruchsvollen Varianten von maximal 4,3 Kilometern Länge konzipiert. Wer’s bequemer mag, steigt auf ein Schiff der weißen Flotte und lässt die beeindruckende Steillage an sich vorüberziehen. Foto: Christine Catrein

Mehr von Volksfreund