Auf den Friedhöfen wird das Wasser abgestellt

Auf den Friedhöfen wird das Wasser abgestellt

Die Stadtwerke machen darauf aufmerksam, dass ab dem 4. November (nach Allerheiligen) die Wasserversorgung in den gemeinschaftlichen Gartenanlagen im Stadtbereich und auf den Friedhöfen eingestellt wird. Gartennutzer sollten darauf achten, dass die Leitungen sowie die Wasserzähler in einem einwandfreien Zustand und frostsicher sind - nur dann könne das Gartenwasser ordnungsgemäß abgerechnet werden.

red

Mehr von Volksfreund