Auf die Rutsche, fertig, los

Sieben Gruppen, ein Ziel: Wer rutscht am schnellsten von der Riesenrutsche im Wittlicher Vitelliusbad? Siegerin ist Silke Bölinger mit 13,61 Sekunden.

Wittlich. (uku) Mit Tempo ins kühle Nass, das galt am Samstag im Vitelliusbad.

35 Teilnehmer, in sieben Gruppen aufgeteilt, zeigten ihr Können auf der 64 Meter-Rutsche. Auf den ersten Platz schafften es in Gruppe eins (ein Erwachsener mit Kind unter sieben Jahren) Marion und Jasmin Lindemann; Gruppe zwei (weiblich, sieben bis zehn Jahre) Caitlin Janszen; Gruppe drei (männlich, gleiches Alter) Frederik Thönnessen; Gruppe vier (weiblich elf bis 15 Jahre) Franziska Schmitt; Gruppe fünf (männlich, gleiches Alter) Maurice Hilgers; Gruppe sechs (weiblich, 16 bis 90 Jahre) Silke Bölinger und Gruppe sieben (männlich, gleiches Alter) Marco Schleidweiler. Beste Teilnehmerin war Silke Bölinger mit 13,61 Sekunden. Im Jubiläumsjahr des Vitelliusbades, das 75 Jahre geworden ist, war dies das siebte Wettrutschen.

Mehr von Volksfreund