Auf Wittlichs Innenstadt liegt ein Straßenfluch

Auf Wittlichs Innenstadt liegt ein Straßenfluch

Zur Entwicklung der Wittlicher Innenstadt meint dieser Leser:

"Vor vielen Jahren warb die Einkaufsstadt Wittlich mit dem Slogan "Wittlich hat's". Ein Werbespruch, der damals zutraf und heute für die Innenstadt nur noch Vergangenheit ist. Es wäre natürlich erfreulich, wenn in der hochgelobten Galerie ein Hinweis auf die reizvolle und attraktive Innenstadt stehen würde. Leider liegt auf der Innenstadt seit Jahren ein "Straßenfluch", Neustraße auf, Neustraße zu, Autos rein, Autos raus. Die anliegenden Geschäfte müssen seit der neuen Sperrung für eine Privatbaustelle mit starken Umsatzeinbußen kämpfen. Leider sind weder der Bürgermeister noch die Verwaltung in der Lage trotz geringer Baustellentätigkeit die Sperrung der Neustraße aufzuheben und damit Gewerbesteuer in die Stadtkasse zu spülen und Arbeitsplätze zu sichern.

Durch die momentane Situation wären Hinweise in der Galerie auf die Innenstadt bestimmt hilfreich, aber keine Lösung für hausgemachte Versäumnisse.

Kay Schuler, Wittlich.

Gewerbe

Mehr von Volksfreund