Aus dem Leben einer Hunsrücker Hirtin

Bengel · Bengel (red) Der Obst- und Gartenbauverein Bengel lädt für Sonntag, 12. Februar, um 16 Uhr zu einem Vortrag der bekannten Hunsrücker Hirtin und Autorin Ute Braun in die Turnhalle im Birkenweg in Bengel ein. Ute Braun, die ihre Hunsrücker Heimat, wo sie als Kräuterexpertin und Naturheilpraktikerin wirkt, jedes Jahr im Mai für ein halbes Jahr verlässt, um als Hirtin auf einer Schweizer Alp zu arbeiten, erzählt aus ihrem "Leben auf der Alm".


Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt, Kinder frei.
Vor dem Vortrag findet in der Turnhalle ab 11 Uhr das "Samen-Fest", die jährliche Saatgutbörse des OGV Bengel statt. Hier finden Balkongärtner und Selbstversorger das Material für echt nachhaltiges Gärtnern.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort