Aus dem Zug in den Keller

Traben-Trarbach. (red) Im Rahmen des Jubiläums "125 Jahre Moselwein-Bahn Bullay - Traben-Trarbach" findet am Sonntag, 27. Juli, um 13.17 Uhr eine Trans-Regio-Sonderfahrt von Bullay zum Weinfest der Schröterzunft nach Traben-Trarbach statt.

Die Fahrgäste werden in Traben-Trarbach von Stadtführern abgeholt und nach einer Stadtführung zum Fest begleitet. Um 15 Uhr gibt es eine kostenlose Führung "Traben-Trarbacher Unterwelt" in der ehemaligen Weinkellerei Oscar Haussmann. Da Traben-Trarbach einmal mit Bordeaux größte Weinhandelsstadt Europas war, sind weite Teile der Stadt mit Gewölben unterkellert. Treffpunkt ist "Am Zunftbaum".