AUS DEN DÖRFERN

VG Thalfang

ERBESKOPF: Per pedes um den Erbeskopf heißt es am Freitag, 6. Oktober. Gestartet wird unter Leitung von Wanderführer Wolfgang Junk um 15 Uhr am Hunsrückhaus. Die Wanderung auf den Erbeskopf richtet sich nach dem Wetter. Sie ist zwischen zwei und zehn Kilometern lang und kostenlos. ERBESKOPF: Am Samstag, 9. September bieten die Landesforsten Rheinland-Pfalz und das Forstamt Dhronecken in Kooperation mit dem Hunsrückhaus am Erbeskopf und dem Naturpark Saar-Hunsrück von 10 bis 16 Uhr ein Seminar zum Thema "Naturschutz am Haus" an. Was kann für mehr Natur rund um Haus und Garten alles getan werden? Förster Bernd Lischke vermittelt nötiges Grundlagenwissen und gibt Tipps unter anderem zu Tierwohnungen, Tümpeln und Totholzhaufen. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Person. Treffpunkt ist das Hunsrückhaus am Erbeskopf. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 06504/778. ERBESKOPF: Das Wahrnehmen des Waldes mit allen Sinnen steht im Vordergrund einer eintägigen waldpädagogischen Fortbildung für Lehrer und Erzieher. Die Veranstaltung unter Leitung von Bernd Lischke findet am Donnerstag, 14. September von 9 bis 16 Uhr im Hunsrückhaus statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro pro Person. Mitzubringen sind Rucksackverpflegung und witterungsgerechte Kleidung. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Hunsrückhaus am Erbeskopf, Telefon 06504/778.

Mehr von Volksfreund