AUS DEN DÖRFERN

EG Morbach

GONZERATH: Der MGV "Liederkranz" Gonzerath lädt zum Herbstkonzert am Samstag, 4. November, 20 Uhr, in die Schackberghalle ein. Mitwirkende sind unter anderem der Frauen- und Mädchenchor Klausen, der Männergesangverein Bruchweiler, der gemischte Chor 1908 Minheim und der Kirchenchor St. Cäcilia Gonzerath. Morbach: Präsentiert vom Trierischen Volksfreund gastiert am Samstag, 4. November, um 20 Uhr "Musical Magics" im Festsaal der Baldenau-Halle in Morbach. Michael Thinnes und seine Truppe greifen wieder in die Schatzkiste der Musicalgeschichte. Gefühlvolle Balladen, rockige und fetzige Stücke aus "Der König der Löwen", "Das Phantom der Oper", "Mozart", "Falco meets Amadeus", "My fair Lady", "3 Musketiere", "We will rock you", "Die Schöne und das Biest", "Dirty Dancing", "Cabarett", "New York, New York" und "Tanz der Vampire" stehen auf dem Programm. Karten für 24 Euro gibt es noch an der Abendkasse ab 18.30 Uhr. WEIPERATH: Im Hunsrücker Holzmuseum hat das "Winterhalbjahr" mit geänderten Öffnungszeiten begonnen. Samstags ist dann von 14 bis 17 Uhr geöffnet sowie an Sonn- und Feiertagen von 10.30 bis 17 Uhr. Für angemeldete Gruppen ist auch werktags geöffnet. Infos unter Telefon 06533/959750.WEDERATH: Die viel beachtete Sonderausstellung "Römer treffen Kelten. Kulturbegegnungen in Belginum" wird am 26. November zu Ende gehen. Am Sonntag, 5. November, 11 Uhr ist zum letzten Mal eine kostenfreie Führung durch die Sonderausstellung. Das Thema: Die Eroberung Galliens durch Caesar und die damit einher gehende so genannte Romanisierung veränderte die Lebenswelt der Bevölkerung sehr stark. Die Führung ist kostenlos.