AUS DEN DÖRFERN

KLAUSEN-KRAMES: Unter dem Motto "Feiern wie zu Großmutters Zeiten" veranstaltet die Feuerwehr Klausen am 2. und 3. September wieder ein Backesfest. Wer selbst gebackenes Brot, Viez, Hausmacher- und Schmalz-"Schmieren" mag, kann seinen Gaumen hier richtig verwöhnen.

Am Sonntag werden ab 15 Uhr im Steinofen gebackene Kuchen serviert. Wegen des großen Andrangs sollte das Mittagessen - Kappesterrdich mit Quellschinken - vorbestellt werden Telefon 06578/7884 (Becker) oder 0171/4804440 (Dietzen). Für das Rahmenprogramm sorgen die Klausener Ortsvereine.