AUS DEN DÖRFERN

HECKENMÜNSTER: Die Kostenbeteiligung der Ortsgemeinde an den ungedeckten Kosten der von Heckenmüsterern besuchten Kindergärten und das Quellheiligtum Heckenmünster sind Themen der Gemeinderatssitzung in Heckenmünster am Montag, 22. Mai.

Außerdem geht es um die Meulenwaldwanderung am 25. Juni und einen Sachstandsbericht zur Herstellung des Brunnenplatzes. Die Sitzung im Gemeindehaus beginnt um 18.30 Uhr. (mai)OSANN-MONZEL: Die Wahl der Ortsweinkönigin beschäftigt den Gemeinderat am Dienstag, 23. Mai. Einzige Kandidatin für das Amt ist Elisabeth Jostock. Außerdem geht es um die Erhebung von Beitragsvorausleistungen für das Neubaugebiet "Im Eichflur". Die Sitzung im Mehrzweckbereich der Oestelbachhalle beginnt um 19 Uhr. Um 18 Uhr ist eine nicht-öffentliche Sitzung anberaumt. Dort geht es um die Vergabe der Arbeiten für den Endausbau in den Straßen "Am Oestelbach", "Im Eichflur" und "Kirchgasse". (mai)PLATTEN: Die Zustimmung zur Abwicklung der landespflegerischen Ausgleichsmaßnahmen zum Maare-Mosel-Radweg und die Erstellung einer geomorphologischen Ladwein-Kartierung zur Abschätzung von Risiken wie Hangrutsch sind Themen der Gemeinderatssitzung in Platten am Dienstag, 23. Mai, ab 18 Uhr. (mai)GROSSLITTGEN: Bei der Jugendsammelwoche des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz haben die Bürger von Großlittgen einen Spendenbeitrag von 384,78 Euro geleistet. Die Hälfte des Betrages bekommt die Messdienergruppe, die die Sammlung durchgeführt hat, und wird für die Jugendarbeit in der Kirche eingesetzt.