AUS DEN DÖRFERN

EG Morbach

HOXEL: Eine Einwohnerversammlung für den "Balkan", also die drei Ortsbezirke Hoxel, Morscheid-Riedenburg und Wolzburg findet am Dienstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Hoxel statt. Auf der Tagesordnung steht die Entwicklung der stillgelegten Hunsrückbahn zwischen Morbach und Hermeskeil sowie der demografische Wandel in den drei Ortsbezirken. BISCHOFSDHRON: Der FC Bischofsdhron lädt heute, Samstag, ab 20 Uhr zur Saturday-Night- Beachparty auf die Sportanlage nach Bischofsdhron ein. Das Turnier für die Mini-Weltmeisterschaft beginnt um 13 Uhr. Um 20 Uhr startet ein Open-Air-Fest mit der Band "She's the boss". GONZERATH: Der Kindergarten feiert am Sonntag, 9. Juli, 25-jähriges Bestehen. Die Begrüßung der Festgäste beginnt um 14 Uhr, anschließend folgt ein Wortgottesdienst und die Einsegnung einer Ritterburg auf dem Spielplatz. Ab 14.45 Uhr führen die Kindergartenkinder das Theaterstück "Der geheimnisvolle Ritter Namenlos" auf. Auch Bastelaktivitäten auf dem Spielplatz sind geplant. Ab 17 Uhr spielen der Männergesangverein Liederkranz Gonzerath und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Gonzerath. WEDERATH: Zu einem Begegnungsfest lädt die Pfarrei am Sonntag, 9. Juli, nach Wederath ein. Das Fest beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Filialkirche Kreuzauffindung in Wederath. Der Dekanatschor "Vox in viam" wirkt dabei mit. Um 10.30 Uhr beginnt der Frühschoppen mit dem Musikverein Bischofsdhron. Die Messdienerlei-ter-Runde lädt nachmittags zum Kinderprogramm. Den Tag über ist ein "Eine-Welt-Artikel-Stand" geöffnet. Der Erlös des Festes ist für die Renovierung der Heizung in der Wederather Kirche bestimmt. VG Thalfang

GRÄFENDHRON: Der Pfarrgemeinderat "Maria Geburt" in Berglicht lädt heute und morgen zum Kapellenfest nach Gräfendhron ein. Heute, Samstag, beginnt das Fest um 16 Uhr mit einem Fassanstich. Morgen um 10.30 Uhr findet in der Kapelle ein Gottesdienst statt. HORATH: Die Ratsmitglieder befassen sich auf ihrer Sitzung am Dienstag, 11. Juli, 19 Uhr, erneut mit dem geplanten Kindergartenanbau. Ebenfalls steht das Baugebiet "Sonnenseite II" auf der Tagesordnung.(iro)

Mehr von Volksfreund