Beruf: Ausbildungsstart bei der Sparkasse

Beruf : Ausbildungsstart bei der Sparkasse

(red) Zehn neue Kollegen wurden von Eric Westerheide und Volker Knotte, Mitglieder des Vorstandes, der Personalleiterin Silke Blatt und der Ausbildungsleiterin Tanja Nummer in der Hauptstelle der Kreissparkasse in Bernkastel-Kues begrüßt.

Neben acht Bankkaufleuten starten auch zwei duale Studentinnen  gemeinsam mit der Sparkasse in die  Zukunft. Die Basis für eine gute und erfolgreiche Ausbildung wird traditionell mit einem viertägigen Einführungsseminar gelegt. Hier haben die Auszubildenden die Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen, Teamgeist zu entwickeln und bereits erste Einblicke in die Sparkassenwelt und ihre Ausbildung zu erhalten.

Die drei Ausbildungsjahre werden abwechslungsreich: In Geschäftsstellen und Fachabteilungen erhalten die Auszubildenden Einblicke in alle typischen Bankgeschäfte und arbeiten vom ersten Tag an mit unseren Kunden zusammen. Foto: Marita Klas

Mehr von Volksfreund