Ausflug in die Unterwelt

Traben-Trabach. (red) Traben-Trarbach galt mit Bordeaux als größte Weinhandelsstadt Europas. Dementsprechend sind wie in keiner zweiten Moselgemeinde weite Teile der Stadt mit teilweise mehrstöckigen über 120 Meter langen Gewölben unterkellert.

Diese kann man am Freitag, 26. Juni, um 18 Uhr bei der Unterweltführung im Stadtteil Traben durch das Weingut Emert, die ehemalige Weinkellerei Josten und das Weingut Franz erkunden.Dazu gibt es allerhand Wissenswertes zur Weinkultur in der Region. Treffpunkt ist die Tourist-Information.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Tourist-Information, Am Bahnhof 5, 56841 Traben-Trarbach oder unter der Telefonnummer 06541/83980 und im Internet unter der Adresse

www.traben-trarbach.de.