| 21:07 Uhr

Ausgezeichnete Kunst

BERNKASTEL-WITTLICH. (red) Bewerbungen um den Kulturförderpreis 2005 des Landkreises Bernkastel-Wittlich können noch bis zum 1. März eingereicht werden. Der Preis wird in den Sparten Bildende Kunst, Heimat-/Kulturpflege, Literatur, Medien, Musik und Theater vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert.

"Wir wollen mit diesem Preis junge Künstler aus dem Landkreis für herausragende Aktivitäten und hohes Engagement auszeichnen und zur künstlerischen Weiterentwicklung motivieren", sagt Landrätin Beate Läsch-Weber. Über die Vergabe entscheidet eine fünfköpfige Jury unter dem Vorsitz der Landrätin. Vorschläge und Empfehlungen für den Preis können von allen Institutionen, Vereinen, Gruppen, Schulen und Personen ausgesprochen werden. Entgegengenommen werden die Empfehlungen vom Fachbereich Bildung und Kultur der Kreisverwaltung in Wittlich, Kurfürstenstraße 16, Telefon 06571/14291 oder 14333. Infos gibt es unter www.bernkastel-wittlich.de.