Ausstellung zeigt Kinderträume in Blech

Ausstellung zeigt Kinderträume in Blech

"Kinderträume in Blech", so lautet der Titel der diesjährigen Weihnachtsausstellung im Mittelmosel-Museum in Traben-Trarbach. Seit dem ersten Adventswochenende werden im Dachgeschoss der Barockvilla Böcking Eisenbahnen, Gebäude und Autos im Maßstab 1:43 aus England, Frankreich und Deutschland gezeigt.

Die Ausstellungsstücke sind 80 bis 90 Jahre alt und stammen aus einer privaten Sammlung. Die Ausstellung ist ab 21. Dezember bis zum 5. Januar jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet - an Heiligabend ist ab 13 Uhr geschlossen. red