AUSSTELLUNG

EIFEL IN SCHWARZWEISS: "Einblicke in die Seele der Eifel", unter diesem Motto steht die Schwarzweiß-Foto-Ausstellung von Sylvia Bergmann-Böhmer, die am Samstag, 8. Juli, um 17 Uhr in der Internationalen Begegnungsstätte "Alte Mühle" der Abtei Himmerod eröffnet wird.

EIFEL IN SCHWARZWEISS: "Einblicke in die Seele der Eifel", unter diesem Motto steht die Schwarzweiß-Foto-Ausstellung von Sylvia Bergmann-Böhmer, die am Samstag, 8. Juli, um 17 Uhr in der Internationalen Begegnungsstätte "Alte Mühle" der Abtei Himmerod eröffnet wird. Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch begleitet von dem Jazzduo Klaus Wahl (Kontrabass) und Andy Mayer (Gitarre). Die gebürtig aus Manderscheid stammende Sylvia Bergmann-Böhmer fotografiert seit ihrem zehnten Lebensjahr mit großer Leidenschaft und am liebsten in Schwarz-weiß. Die Ausstellung wird bis zum 6. August gezeigt. (red)/Leserfoto

Mehr von Volksfreund