AUSSTELLUNG

Verlängert: Fotos verschwundener Häuser, Firmen und Einrichtungen in Traben-Trarbach sind noch bis zum 30. Januar im Mittelmosel Museum zu sehen.

Verlängert: Fotos verschwundener Häuser, Firmen und Einrichtungen in Traben-Trarbach sind noch bis zum 30. Januar im Mittelmosel Museum zu sehen. Wegen des regen Besucherinteresses wird die Fotoausstellung über "verschwundene Häuser" in Traben-Trarbach, die eigentlich am kommenden Sonntag schließen sollte, um zwei weitere Wochenenden verlängert. Öffnungszeiten: samstags und sonntags, jeweils von 10 bis 13 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr.