Ausweichmanöver: Auto prallt gegen Leitplanke

Ausweichmanöver: Auto prallt gegen Leitplanke

Bengel. (red) Eine Frau hat am Mittwoch, 27. Januar, gegen 17:45 Uhr auf der B 49 zwischen Kinderbeuern und Bengel mit ihrem Wagen eine Leitplanke touchiert. Kurz vor Bengel, im Bereich einer Rechtskurve, kam ihr ein Auto auf ihrer Straßenseite entgegen.

Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, lenkte die junge Frau ihren Wagen nach rechts gegen die Leitplanke. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Da weder Fahrzeug noch Kennzeichen des Unfallverursachers bekannt sind , bittet die Polizei Wittlich die Zeugen, die hinter dem Wagen der Frau gefahren sind, sich zu melden, Telefon 06571/9260.

Mehr von Volksfreund