Medizin: Auszeichnung für Darmzentrum

Medizin : Auszeichnung für Darmzentrum

(red) In der unabhängigen externen Qualitätssicherung des Deutschen Onkologie Centrums (DOC) Düsseldorf erreichte das Darmzentrum am Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich bereits zum dritten Mal in Folge Bestnoten für seine Ergebnisse in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Patienten mit Kolon- oder Rektumkarzinom.

Dr. Mike Meyer (Mitte) von der DOC Holding GmbH überreichte  die Auszeichnung für das abgeschlossene Prüfjahr 2018 an die Chefärzte Harald Binczyk (Zweiter von rechts) und Dr. Cem Atamer (Zweiter von links). Ihre beiden Fachdisziplinen – Gastroenterologie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie – stellen wichtige Säulen in der Diagnostik und Therapie dar. Das Darmzentrum vereint zudem Vertreter der Radiologie, Onkologie, Pathologie, der Strahlentherapie sowie Ansprechpartner für die Sozialberatung oder auch psychoonkologische Beratung.  Dr. Meyer hob besonders die Expertenvernetzung hervor, die in regelmäßigen Tumorkonferenzen greife. Mit einer Optimalquote von 100 Prozent werden dort sämtliche Darmkrebsfälle beraten. Foto: Sabine Zimmer

Mehr von Volksfreund