1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Auszeichnung für Schwarzerde Palaterra

Auszeichnung für Schwarzerde Palaterra

Palaterra ist eine Schwarzerde nach dem Vorbild der indianischen Terra Preta. Auf der Bundesgartenschau in Koblenz wird Palaterra heute im Rahmen des Wettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet.

Bei diesem Wettbewerb, bei dem es sich um eine gemeinsame Inititative von Wirtschaft und Bundesregierung handelt, geht es um Ideenreichtum und Innovation.
Palaterra erhält die Auszeichnung in der Kategorie Umwelt.
Die Palaterra GmbH plant in Morbach einen Betrieb zur Herstellung der Schwarzerde, die laut Hersteller klimaschonend und fruchtbar sein soll (der TV berichtete). noj