Auszubildende starten bei Bungert ins Berufsleben

Auszubildende starten bei Bungert ins Berufsleben

Ana Paula de Sousa kann endlich ihre Ausbildung als Verkäuferin im Einzelhandel beginnen. Die gebürtige Brasilianerin ist bereits 39 Jahre alt und lebt seit zwölf Jahren in Deutschland.

Aber sie möchte unbedingt ihre Berufschance wahrnehmen. Bungert hat sie daher zum 1. August eingestellt. Ein anderes Beispiel: Der Iraner Karl-Heinz Nourizadeh ist aus seinem Heimatland geflohen. Den Vornamen verdankt er einem deutschen Taufpaten, der sich seit seiner Ankunft in Deutschland um ihn kümmert. Nun wird Nourizadeh bei Bungert zum Verkäufer im Einzelhandel, Bereich Sport, ausgebildet. Aber auch die sechs anderen Kollegen im ersten Ausbildungsjahr sind hoch motiviert in die Lernphase gestartet. Das Foto zeigt die Auszubildenden Michelle Standke, Alexander Zyszak, Hanna Schmitz, Corinne Bähr, Sarah Schu, David Gubernator, Ana Paula de Sousa und Karl-Heinz Nourizadeh. Foto: privat