Auto fährt Telefonmast um

Der Fahrer eines Audi A3 hat am Montag gegen 14.30 Uhr zwischen Schwarzenbruch und Bollendorf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto geriet ins Schleudern, durchfuhr den Straßengraben und stieß schließlich gegen einen Telefonmast.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mast über dem Boden abgerissen. Der Autofahrer blieb unverletzt, der Audi wurde beschädigt. red

Mehr von Volksfreund