1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Auto landet im Graben, Fahrer leicht verletzt

Auto landet im Graben, Fahrer leicht verletzt

Leicht verletzt wurde der Fahrer eines Kleinwagens bei einem Unfall, der sich am Mittwochmittag gegen 14 Uhr auf der B327 in Höhe der Ortslage Hochscheid in Fahrtrichtung Mainz ereignete. Der 64-jährige Mann war infolge nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneefall nach links von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet.

Das teilt die Polizei mit. Das Auto sei nicht mehr fahrbereit gewesen und habe von der Unfallstelle abgeschleppt werden müssen. Der Fahrer sei mit leichten Verletzungen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gekommen, das er jedoch schon bald wieder verlassen konnte. Es entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Im Einsatz waren DRK sowie die Polizei Morbach. redWeitere Polizeimeldungen:volksfreund.de/blaulicht