Auto mutwillig beschädigt

Merscheid (red) Eine böse Überraschung erlebte ein 46-jähriger Mann, als er am Montag, 10. September, gegen 9 Uhr zu seinem neben dem Festplatz Merscheider Markt geparkten Auto zurückkam. Ein unbekannter Täter hatte in der Nacht den Wagen erheblich beschädigt.

Neben einer eingeschlagenen Scheibe wurden am Fahrzeug mehrere Beulen und Kratzer im Lack, der Motorhaube und am Kotflügel festgestellt. Der durch den Vandalismus verursachte Schaden dürfte sich auf 3000 Euro belaufen. Hinweise an die Polizei Morbach, Telefon 06533/93740.