| 08:09 Uhr

Auto stößt mit Holzlaster zusammen - Drei Verletzte

FOTO: Autobahnpolizei Schweich
Bergweiler. Auf der A 60 ist am frühen Dienstagmorgen bei Bergweiler (Kreis Bernkastel-Wittlich) ein Auto auf einen mit Holzstämmen beladenen LKW aufgefahren. Dabei wurden drei Autoinsassen leicht verletzt. Redaktion

Nach Angaben der Autobahnpolizei Schweich kam es gegen 5.40 Uhr zu dem Auffahrunfall auf der Autobahn kurz vor dem Rastplatz Fintenkapelle. Ein 55-jähriger Autofahrer fuhr vermutlich zu schnell und ungebremst in einer leichten Rechtskurve auf einen Lastzug mit Holzstämmen. Bei der Kollision wurden der Autofahrer und seine beiden 34 und 21 Jahre alten Mitfahrer trotz der schweren Kollision nach bisherigen Erkenntnissen nur leicht verletzt. Die Verletzten wurden durch einen Notarzt und Sanitäter versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde total beschädigt.
Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, da der Anhänger des LKW durch einen Achsschaden nicht mehr fahrbereit war und die Holzstämme auf ein anderes Fahrzeug umgeladen werden mussten. Den Gesamtschaden schätzt die Autobahnpolizei Schweich auf ca. 25.000 Euro.
Größere Verkehrsbehinderungen gab es nicht, weil die linke Fahrspur befahrbar blieb.