Auto überschlägt sich - Eine Leichtverletzte

Auto überschlägt sich - Eine Leichtverletzte

Bei einem Unfall auf der L 164 bei Deuselbach ist am Dienstagmorgen eine Autofahrerin leicht verletzt worden, nachdem sich ihr Wagen überschlagen hatte.

Nach Angaben der Polizei Morbach ereignete sich der Unfall gegen 8.30 Uhr auf der L 164 zwischen der Kreuzung B 327/Bäsch und der B 269. Eine Autofahrerin war Richtung Thalfang unterwegs. Kurz vor der Einfahrt nach Deuselbach kam ihr in einer Rechtskurve ein heller Wagen entgegen, der leicht die Kurve schnitt. Dadurch verlor die Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte ihren Wagen und kam dann nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Auto und blieb im Straßengraben auf der Seite liegen. Ein LKW-Fahrer kümmerte sich um die Fahrerin. Die Polizei Morbach (Telefon 06533-93740) sucht den Fahrer des hellen Autos bzw. Zeugen des Vorfalls. Auch der LKW-Fahrer, der der Frau seine Jacke geliehen hatte, soll sich melden. In die Jacke hatte die Frau ihren Fahrzeugschein gesteckt.