Auto überschlägt sich: Zwei Menschen verletzt

Auto überschlägt sich: Zwei Menschen verletzt

Morbach-Wenigerath. (red) Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 269 in Höhe von Morbach-Wenigerath am Samstag, 29. Mai, gegen 5.30 Uhr verletzt worden. Der Fahrer des Wagens war in Richtung Morbach unterwegs, als er nach einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam und sein Auto übersteuerte.

Er überquerte die gesamte Fahrbahn und fuhr auf der linken Straßenseite die Böschung hinab. Mit dem Heck prallte der Wagen gegen einen Baum. Anschließend überschlug sich der PKW und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer und sein Beifahrer konnten sich selbst aus dem Wagen befreien. Die Polizei vermutet als Ursache für den Unfall zu schnelle Geschwindigkeit sowie Fahren unter Alkoholeinwirkung. Beide Personen wurden vom DRK aus Morbach ins Krankenhaus nach Wittlich gebracht. Der Wagen wurde total beschädigt.

Mehr von Volksfreund