Auto übersehen: Seniorin verletzt

Auto übersehen: Seniorin verletzt

Eine 78-jährige Autofahrerin hat laut Polizei in Kempfeld einen Unfall verursacht. Sie sei auf einem Feldweg in Richtung Hauptstraße gefahren.

Als sie auf diese einbiegen wollte, soll sie ein heranfahrendes Auto übersehen haben. So seien die Autos zusammengestoßen; der 69-jährige Fahrer des anderen Wagens sei nur leicht verletzt worden. red

Mehr von Volksfreund