1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Auto übersehen: Vier Menschen leicht verletzt

Auto übersehen: Vier Menschen leicht verletzt

Bei einem Unfall in Lüxem sind am Sonntag vier Menschen leicht verletzt worden. Eine 71-jährige Autofahrerin aus dem Bereich Wittlich fuhr auf der der K 24 von Bombogen Richtung Lüxem.

Als sie am Ortseingang von Lüxem nach links in die Felsenstraße einbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Geländewagen, den ein 28-jähriger Mann aus dem Kreis Cochem-Zell lenkte. Die beiden Autos kollidierten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. red volksfreund.de/blaulicht