Autofahrer beschädigt Vorgarten in Bernkastel-kues

Polizei : Betrunken durch den Vorgarten gefahren

 am späten Freitagabend, gegen 21.45 Uhr,  ein BMW aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit von der Straße ab und durchquerte einen Vorgarten. Hierbei wurden neben dem Garten auch sein Fahrzeug beschädigt.

Die Hauseigentümer konnten nur noch den Verursacher mit seinem Auto flüchten sehen. Die Beamten der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues konnten aufgrund von Trümmerteilen den entsprechenden Fahrzeugtyp bestimmen und so auf die Suche nach dem BMW gehen. Dieses wurde nach intensiver Fahndung ebenfalls in Kues ermittelt. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Fahrer zu tief ins Glas geschaut hatte und absolut fahruntüchtig war, wie die Polizei mitteilt. Aus diesem Grund musste eine Blutprobe entnommen werden und der Fahrer wird auf längere Zeit auf seine Fahrerlaubnis verzichten müssen.