Blaulicht Autofahrer mit 1,3 Promille bei Wittlich unterwegs

Wittlich · Der stark betrunkene 27-Jährige Mann hatte bereits einige Verkehrswidrigkeiten begangen. Neben ihm saß nüchtern ein 19-jähriger Beifahrer. Dann stoppte ihn die Polizei.

 Symbol Polizei Blaulicht Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling

Symbol Polizei Blaulicht Einsatz. TV-Foto: Klaus Kimmling

Foto: TV/Klaus Kimmling

Zuvor hatte er mit seinem Auto die Fußgängerfläche am ZOB überfahren, fuhr anschließend weiter in die Stadtmitte und dort verbotswidrig durch die Fußgängerzone sowie anschließend entgegen der Fahrtrichtung einer Einbahnstraße.

Der 27-jährige Golf-Fahrer wurde deshalb am Donnerstag, 16. Juli, 22.55 Uhr, in Wittlich, am Pariser Platz, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Das teilt die Polizei mit.

Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab 1,3 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Das Auto wurde anschließend dem nüchternen 19-jährigen Beifahrer überlassen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort