Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Das schöne Wetter haben am Wochenende viele Motorradfahrer für eine der ersten Touren des Jahres genutzt. Die Fahrt eines Kradfahrers endete bei Sehlem allerdings mit einem Unfall.

Er wurde verletzt. Der Kradfahrer war laut Mitteilung der Polizei auf der L 141 in Richtung Hetzerath unterwegs. Ein Autofahrer, der vor der Einfahrt in die Landesstraße halten musste, übersah den Kradfahrer. Dabei kam es zum Zusammenstoß.Im Einsatz waren das Luftrettungsteam Christoph 10, ein Rettungswagen des des DRK sowie die Feuerwehr Sehlem. redWeitere Polizeimeldungen gibt es auch im Internet untervolksfreund.de/blaulicht