1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Autofahrerin missachtet Vorfahrt bei Zell - Drei Leichtverletzte und 22 000 Euro Sachschaden

Autofahrerin missachtet Vorfahrt bei Zell - Drei Leichtverletzte und 22 000 Euro Sachschaden

Eine 68-jährige Autofahrerin hat laut Polizei am Montagnachmittag auf der Barlauffahrt in Richtung B 53 bei Zell die Vorfahrt eines 25-jährigen Fahrers missachtet. Die beiden Autos stießen zusammen, dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

Die 68-Jährige fuhr nach Polizeiangaben auf der neuen Barlauffahrt in Richtung B 53. An einer Einmündung wollte die Fahrerin nach links in Richtung Alf abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Alf kommenden Autofahrers, so die Polizei.

Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Dabei wurden insgesamt drei Insassen der Autos leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 22 000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Im Einsatz waren das DRK mit Notarzt und die Feuerwehr Zell.