Autoknacker unterwegs

In der Nacht zum Montag wurden in Thalfang fünf Autos aufgebrochen und nach Wertgegenständen durchsucht. In zwei Fahrzeugen wurden die Täter fündig.

Thalfang. (iro) Einen Schaden von rund 2000 Euro richteten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag an, als sie in Thalfang fünf Autos aufbrachen. Sie schlugen Seitenscheiben mit einem harten Gegenstand ein, öffneten die Fahrzeuge und durchsuchten sie nach Wertgegenständen. In zwei Fällen wurden sie fündig. In einem Wagen fanden sie eine Geldbörse mit 100 Euro und Papieren, in einem anderen entwendeten sie ein Navigationsgerät. Nach Angaben der Polizei ist die Spurenlage dürftig. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Morbach, Telefon 06533/93740 oder bei der Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter 06781/5610 zu melden.