Autor liest aus Nachkriegsroman

Wittlich. (red) Zu einer Autorenlesung mit Gerd Bayer lädt die Buchhandlung Rieping für Donnerstag, 10. Februar, 19.30 Uhr, ein. Bayer liest aus seinem Nachkriegsroman "Arm, aber ziemlich glücklich".

Schauplätze sind Koblenz, die Stadt Linz am Rhein, aber auch die Mittelmosel, von wo seine Großmutter stammte. Der Eintritt ist frei, eine Reservierung wird empfohlen.

Mehr von Volksfreund