1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vortrag: Autor Rolf Weber hält Vortrag über Borobudur

Vortrag : Autor Rolf Weber hält Vortrag über Borobudur

(red) Rolf Weber hält am Freitag, 29. März, ab 19 Uhr einen Lichtbildvortrag über die indonesische Tempelanlage Borobudur im Pfarrheim Malborn. Der Autor des Buches „Trier contra Spanheim“ und vieler Chroniken lebt seit seiner Pensionierung auf der Insel Bali.

Weber möchte den Zuhörern die Kulturgeschichte seiner Wahlheimat näherbringen. Borobudur ist die größte buddhistische Tempelanlage der Welt und seit 1991 Unesco Weltkulturerbe. Erbaut um das Jahr 800 war das Gebäude für ein Jahrhundert das buddhistische Zentrum auf Java und geriet danach in Vergessenheit. Borobudur ist auf einer quadratischen Basis von 123 Metern Länge gebaut und hat neun Ebenen. Die mittleren Umgänge sind mit Reliefs versehen, die das Leben und Wirken Buddhas beschreiben. Der Buddhismus gilt heute als viertgrößte Weltreligion. Der Eintritt zu dem Vortrag kostet fünf Euro. Veranstalter ist die katholische Erwachsenenbildung Malborn im Bistum Trier.