1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Autorin Sandra Jungen liest in der Stadtbücherei Wittlich

Lesung : Kriegsjahre einer Krankenschwester

(red) Die Gillenfelder Autorin Sandra Jungen liest am Freitag, 27. März, ab 19 Uhr in der Stadtbücherei Wittlich aus ihrem Buch „Hanna – Kriegsjahre einer Krankenschwester“. Der Roman basiert auf den Erinnerungen ihrer Großmutter, Jahrgang 1922, die den Zweiten Weltkrieg als Krankenschwester zum Teil in Russland und zeitweise in München erlebte.

Sachlich beschreibt Jungen das Leben Hannas, ihre Ängste und Empfindungen, aber auch ihr naives Vertrauen in das System. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten sind in der Stadtbücherei Wittlich, Telefon 06571/27036 erhältlich. Foto: Sandra Jungen