1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Autos kollidieren auf der Autobahn

Autos kollidieren auf der Autobahn

Manderscheid (red) Hoher Sachschaden ist am Sonntag bei einem Unfall auf der Autobahn bei Manderscheid, Fahrtrichtung Trier, entstanden. Das teilte die Polizei mit.

Gegen 19.40 Uhr sei ein silberfarbener VW Beetle zunächst auf dem rechten von zwei Fahrstreifen gefahren. Als er zum Überholen eines vorausfahrenden Autos auf den linken Fahrstreifen wechselte, habe sich ihm dort ein in gleicher Richtung fahrender schwarzer BMW 120 genähert. Da der BMW nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, sei er links, zwischen dem VW und der Schutzplanke, an dem Fahrzeug vorbeigefahren. Dabei kam es zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei hoher Sachschaden an beiden Autos entstanden sei.

Wegen widersprüchlicher Angaben der Beteiligten werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich, Telefon 06502/91650, oder E-Mail an pastschweich@
polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.