1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Autospiegel streifen sich: Fahrer fährt weiter

Autospiegel streifen sich: Fahrer fährt weiter

Zeugen eines Unfalls zwischen Dhronecken und Thalfang, der sich bereits am vergangenen Freitag ereignete, werden gesucht. Das teilte die Polizei jetzt mit.

Im Begegnungsverkehr sollen sich gegen 18 Uhr auf der Landesstraße 153 zwei Fahrzeuge mit ihren Außenspiegeln berührt haben. Der Fahrer eines schwarzen Kleinwagens, der von Dhronecken in Richtung Thalfang unterwegs gewesen sei, habe kurz angehalten, sei dann aber weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. red/iro
Hinweise an die Polizei Hermeskeil unter Telefon 06503/91510.