| 20:33 Uhr

Awo-Ortsverein stellt Planungen für das laufende Jahr vor

Traben-Trarbach. Für dieses Jahr plant der Awo-Ortsverein neben den üblichen Terminen - Spiele-Nachmittag am Dienstag, Übungsstunden der Damenriege unter Leitung von Ruth Mausberg am Mittwoch und Kaffeeklatsch am Freitag - noch folgende Aktivitäten: Sonntag, 30. Juni, Sommerfest am Awo-Eck, Freitag, 22. November, große Weinprobe bei der Awo, Freitag, 20. Dezember, Weihnachtsfeier. Außerdem wird im Laufe des Frühjahrs ein Vortrag mit Vogelkundler Heinrich Weitz aus Enkirch über das Thema "heimische Vogelwelt" angeboten.


Im Oktober findet das beliebte "Federweißer-Fest" mit Zwiebelkuchen statt. Natürlich werden auch wieder zwei Busfahrten unternommen, die Planungen hierfür laufen. Weiter weist der Vorstand darauf hin, dass am Freitag, 29. März, der Kaffeeklatsch wegen des Feiertags ausfällt, auch der Modetreff bleibt geschlossen. Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 3. Mai, nach dem Kaffeeklatsch ab 16 Uhr statt.
Das Jahr 2013 könnte in die Geschichte des Awo-Ortsvereins eingehen, denn zum Jahresende wird die Altschuld des Vereins getilgt sein. Wenn im nächsten Jahr, was geplant ist, die Awo auf ihrem eigenen Gelände noch über Parkplätze am Haus verfügt, dann ist sie auch barriereifrei.
Die Awo sucht außerdem jüngere Leute, die mitarbeiten wollen, damit damit der Fortbestand des Vereins gesichert ist. red