Babys positiv anregen

WITTLICH. (red) Für die neuen Kurse im Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKIP) ab Ende August bei der Volkshochschule Wittlich Stadt und Land sind noch Plätze frei. Die Kurse finden einmal wöchentlich vormittags statt.

Bei PEKIP geht es um die Möglichkeiten, positiv auf die Entwicklung von Säuglingen einzuwirken. In dem Kurs wird ein gezieltes Anregungsprogramm für das erste Lebensjahr vermittelt, das Mütter und Väter mit ihren Säuglingen ab sechs Wochen anspricht. Anmeldungen unter Telefon 06571/2110.